Bæredygtig_arbejdsplads hero

Nachhaltige Arbeitsplätze

Einer der nachhaltigen Arbeitsplätze bei NCC

Dantonit in Odense ist einer der nachhaltigen Arbeitsplätze von NCC. Das bedeutet, dass unser Arbeitsplatz eine Vielzahl von Anforderungen erfüllt, die in unserem Nachhaltigkeitsprogramm festgelegt sind. Dieses Programm umfasst Arbeitsbedingungen, soziale Inklusion, Material und Abfälle, Klima und Energie, Compliance und Projektabwicklung. Die Anforderungen, die erfüllt werden müssen, um ein nachhaltiger Arbeitsplatz zu sein, beziehen sich nicht nur auf unsere eigenen Arbeitsfunktionen und Mitarbeiter, sondern auch auf unsere Zulieferer und Subunternehmer.

ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ

  • Wir sorgen für ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld, das das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördert.
    Zu den Anforderungen, die sich auf unsere Sicherheitskultur beziehen, zählen z. B. der Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, Informationen über Sicherheit und Arbeitsschutz für Mitarbeiter und Besucher sowie Berichte über Unfälle, Beinaheunfälle und Gefahrensituationen.
  • Wir begrenzen die Emissionen in den Boden, ins Wasser und in die Luft.
    Beispiele hierfür sind die Vermeidung von Leerfahrten, die sichere Lagerung und Handhabung von Chemikalien und Kraftstoffen sowie die Reinigung von verunreinigtem und schlammigem Wasser, bevor wir die Baustelle verlassen.

SOZIALE INKLUSION

  • Wir arbeiten mit lokalen Interessenvertretern zusammen.
    Die soziale Inklusion umfasst den Austausch mit unseren Anwohnern und angemessene Arbeitsbedingungen.
    Wir halten die Anwohner und lokalen Interessenvertreter über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden und ermöglichen ihnen einen Austausch mit der Baustellenleitung.
  • Wir bieten angemessene Arbeitsbedingungen und fördern sie.
    Dazu gehören Null-Toleranz bei Diskriminierung, Risikobewertungen, auch in Bezug auf das psychosoziale Arbeitsumfeld, sowie Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen und Zwischenfällen aufgrund von Sprachbarrieren.

MATERIAL UND ABFÄLLE

  • Wir minimieren und recyceln Abfälle.
    Durch die Förderung der effizienten Nutzung von Materialien und Chemikalien im Hinblick auf den gesamten Lebenszyklus streben wir eine Reduzierung der Abfälle und eine umweltfreundliche und wirtschaftlich nachhaltige Handhabung der Produkte an.

KLIMA UND ENERGIE

  • Wir reduzieren unseren CO2-Fußabdruck.
    Wir berechnen zum Beispiel unseren Energieverbrauch am Arbeitsplatz, um zu ermitteln, wie er sich verringern lässt.

COMPLIANCE

  • Wir halten uns an die Regeln und ethischen Richtlinien für eine gute Unternehmensethik.
    Der Verhaltenskodex von NCC für Lieferanten ist Bestandteil aller Verträge mit Lieferanten und Subunternehmern. Auch die Subunternehmer unserer Subunternehmer werden vor Beginn der Arbeiten geprüft und genehmigt. Damit übernimmt NCC Verantwortung über die gesamte Lieferkette hinweg.

PROJEKTABWICKLUNG

  • Unser Ziel ist es, nachhaltige Lösungen für die Gesellschaft anzubieten.
    Basierend auf arbeitsplatzspezifischen Risiko- und Chancenanalysen bei Fragen der Nachhaltigkeit identifizieren wir das nachhaltigste Produkt, die nachhaltigste Methode oder den nachhaltigsten Service in der jeweiligen Situation.
baeredygtig-arbejdsplads

Mehrwert für Gesellschaft, Kunden und Interessenvertreter

Gemeinsam mit Kunden und Interessenvertretern möchten wir einen Beitrag zu den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung leisten. Jeden Tag.



Wir entwickeln und fertigen nachhaltige und wasserdichte Bentonitlösungen für:

start-blurb-3

Wärmeableitung von Stromkabeln

tatning

Abdichtungen für die Bau- und Tiefbaubranche


KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Wenn Sie eine Beratung oder Hilfestellung bei der Wahl der richtigen Bentonitlösung brauchen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Füllen Sie das Formular aus oder wenden Sie sich direkt an uns:

Bitte rufen Sie mich an

*“ zeigt erforderliche Felder an